easymode

PAKcast #40 - Schwierige Spiele & Easy-Modes

Wie schwierig hätten’s denn gern?

Die Frage, wie schwer oder leicht ein Spiel sein darf oder muss beschäftigt Spieler*innen gerade auf sozialen Netzwerken seit vielen Jahren. Spiele wie CUPHEAD oder DARK SOULS fördern regelmäßig Diskussionen darüber, ab wann untalentiertere Spieler*innen Ausgrenzung erfahren oder ab wann man sich eingestehen muss, einfach nicht mehr gut (genug) für sein Spiel zu sein. Grund genug für meine Gäste und mich, in der neuen Ausgabe des #PAKcast genau dieses Thema zu diskutieren.

Drei Podcaster, drei Meinungen

Auch dieses Mal sind wir drei Spieler*innen in unserer Runde: Neben Wiederholungstäterin Nina (@GwyinGaming) findet sich auch der interne Kollege Steffen (@DerLichtspieler) neben mir in der Runde wieder. Vor allem die Gäste stehen hier an teilweise sehr unterschiedlichen Enden des Meinungsspektrums, was für rege Diskussionen sorgt. Viel Spaß!